MCI Ibk 2016
Category
Tags
Excerpt

MCI Innsbruck Funktion: Management Center Innsbruck Auftraggeber: Land Tirol Ort: Innsbruck, Tirol, Österreich Planung: 2016 Projektart: EU-weiter, offener, zweistufiger Realisierungswettbewerb           Funktionsschema      

← Projekt

MCI Innsbruck

Funktion: Management Center Innsbruck

Auftraggeber: Land Tirol

Ort: Innsbruck, Tirol, Österreich

Planung: 2016

Projektart: EU-weiter, offener, zweistufiger Realisierungswettbewerb

Lageplan

 

Der flache, schlichte Baukörper nimmt die Flucht der Kaiserjägerstraße auf. Er positoniert sich parallel zur denkmalgeschützten Hofgartenmauer mit nötgem Respektsabstand, damit diese in voller Länge und Höhe erlebbar bleibt. Durch die Freispielung der Erdgeschoßzone wird der lufige überdachte Straßenraum des SOWI Riegels hin zur Kaiserjägerstraße weitergedacht. Im Bereich zwischen SOWI,  Hofgartenmauer und überdachtem Busabstellplatz entsteht ein neuer Platz, der durch diese Lufigkeit an Weiträumigkeit gewinnt. Die Strukturierung der verschiedenen Zonen (C1-C4) ermöglicht neue optmale öfentliche Verbindungswege zwischen Hofgarten, Kaiserjägerstraße und SOWI.
schnitt

Schnitt

 

Der schlichte kompakte Baukörper schwebt über dem Straßenraum – lugt über die alte Mauer. Die Benutzer tauchen von unten aus dem Stadtraum über Rolltreppen zentral in das Herz des Gebäudes ein. Das Herz ist die mehreschoßige ofene Aula, die den Blick schließlich frei gibt, auf die verzweigten Baumkronen und die  beeindruckende Nordkete. Die Weiler Fresken säumen als integratver Bestandteil den Aulabereich..
1-2og

1. und 2. Obergeschoß

 

Das MCI Gebäude wird im Grundriss und im Schnit als ofene kommunikatve Raumkonfguraton gesehen. Die unterschiedlich hohen und großen runden Innenhöfe bilden die zentralen Ideenmarktplätze unter freiem Himmel. Um diese Höfe gruppieren sich die Lernlandschafen. Umsäumt werden diese ofenen und fexibel gestaltbaren Zonen von den Lehr- und Hörsälen. Die ofene Treppe durchzieht diagonal das ganze Gebäude und bildet die Aorta zwischen Central Area, Lehre, Administraton und Departments..
3-4og

3. und 4. Obergechoß

 

 

funktion

Funktionsschema

MCI1

MCI2

MCI3

 

 

 

Next Projekt →
← Previous Projekt
Back to top