Kalvari 2018
Category
Tags
Excerpt

Sport‐ und Freizeitanlage Kalvari Funktion: Freizeitanlage Auftraggeber: Gemeinde Fließ Ort: Fließ, Tirol, Österreich Planung: 2018 Projektart: geladener einstufiger Wettbewerb in Zusammenarbeit mit Arch.Erich Guthmorgeth Preisträger: 3.Platz Schnitt Modell Ansicht    

← Projekt

Sport‐ und Freizeitanlage Kalvari

Funktion: Freizeitanlage

Auftraggeber: Gemeinde Fließ

Ort: Fließ, Tirol, Österreich

Planung: 2018

Projektart: geladener einstufiger Wettbewerb

in Zusammenarbeit mit Arch.Erich Guthmorgeth

Preisträger: 3.Platz

Das Denkmal Kalvari wird in die Mitte gerückt und von störendem Begleitwerk wie Umzäunung und Beleuchtungsmasten befreit.
Die Freizeitanlage erhält einen Zugang für alle. Die räumliche Anordnung der Sportflächen ergibt sich als Massenausgleich notwendiger Erdbewegungen. Hanganschnitte werden durch die terrassierte Anlage der Sportflächen minimiert. Maximale Synergien in Hinblick auf Betreiber werden generiert.

Der größtmöglicher Erhalt der Landschaft mit geringsmöglichen Bauwerksanteil steht im Vordergrund der vorgeschlagenen Lösung.

Schnitt

Modell


Ansicht

 

 

Next Projekt →
← Previous Projekt
Back to top