HTL Bau und Design 2015
Category
Tags
Excerpt

HTL Bau und Design Funktion: Höhere Technische Lehranstalt für Bau und Design Auftraggeber: Bundesimmobiliengesellschaft Ort: Innsbruck – Österreich Planung: 2015 Projektart: EU-weiter, offener, zweistufiger Realisierungswettbewerb in Coop.Reich/Waltl Architekten    

← Projekt

HTL Bau und Design

Funktion: Höhere Technische Lehranstalt für Bau und Design

Auftraggeber: Bundesimmobiliengesellschaft

Ort: Innsbruck – Österreich

Planung: 2015

Projektart: EU-weiter, offener, zweistufiger Realisierungswettbewerb

in Coop.Reich/Waltl Architekten

Lageplan

Die Erweiterung der HTL Trenkwalderstraße erfolgt hier durch einen Zubau.
Der schlanke, kompakte Baukörper stellt sich parallel zwischen dem bestehenden
Nord-Osttrakt der Schule und der Bachlechnerstraße.

Schnitt

Durch die nordostseitig teilweise eingefaltete Fassadenelemente ensteht eine
spannende Innenraumwirkung. Die Lichtsituationen variieren zwischen Streiflicht,
Oberlicht und seitlichem Lichteinfall, und bieten somit im Verlauf des Tages verschiedene
Atmosphären und ideale Arbeitsbedingungen.

1og

Die Grundrisse sind flexibel und bieten Raum für jegliche pädagogische
Vorstellungen. Die großzügigen Pausen- und Freiarbeitsbereiche bzw. der Atelierbereich
im zweiten OG bieten optimale Lernbedingungen.

Ansicht

Durch die geschlossene Fassade des neuen Traktes entsteht ein Mehrwert für
die gesamten Klassen des bestehenden Nord-Osttraktes hinsichtlich Schallschutz und
Ausblick.

Mod4

Modell2

Modell3

 

 

Next Projekt →
← Previous Projekt
Back to top